Photovoltaik-Monitoring leicht gemacht: NodePV

Mit professionellem Photovoltaik-Monitoring erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen und sparen Geld. NodePV ist unsere Lösung, um die Daten Ihrer Photovoltaik-Anlage transparent zu erfassen, zu überwachen und zu optimieren. Sie besteht aus robuster Hardware plus leistungsfähiger Software. 

Ihre Vorteile und Möglichkeiten

In den letzten Jahren hat sich die Solarenergie immer weiter etabliert und ihre Investitionskosten sanken stetig. Gleichzeitig stiegen die Anforderungen der Netzbetreiber an bestehende und neue Anlagen. Betreiber und Eigentümer stehen nun vor der Herausforderung, den reibungslosen Betrieb ihrer Anlagen durch kontinuierliche Überwachung zu sichern. Der Gesetzgeber und verschiedene Netzbetreiber fordern zudem immer intelligenteres Verhalten von Solarkraftwerken. Neben Leistungsreduzierung in Spitzenzeiten gehören hierzu Blindleistungsbereitstellung und das Einhalten von vorgegebenen Leistungskennlinien. Dabei unterstützt Sie der NodePV effektiv als universell einsetzbare Lösung. Er ist kostengünstig, wartungsfrei und kann offen über Standard-Schnittstellen kommunizieren. 

Ihr technischer Ansprechpartner

Jens Gräwe
Tel.: +49 911 / 13 13 12 - 58
jgraewe[at]dataahead.de

Der NodePV und sein Einsatzgebiet

Der NodePV ist eine wartungsfreie, kostengünstige und offene Lösung zur Erfassung sämtlicher Energiedaten in Photovoltaikanlagen. Er ermöglicht mit seiner robusten Hardware plus leistungsfähiger Software ein kleinteiliges computergestützte Messen, Ermitteln und Steuern von Energieverbrauch sowie -zufuhr. Dabei ist das Logging kontinuierlich und die Erzeugerdaten werden übersichtlich über ein integriertes Web Interface dargestellt. Dies ist der Schlüssel zur Leistungs- und Kostenoptimierung Ihrer PV-Anlage. Alle Daten und wichtigen Auswertungen werden über das Internet bereitgestellt. Die Standardschnittstellen sind onboard, ein ebenso flexibles wie datensicheres und präzises Energie-Monitoring ist gewährleistet. Je nach Anlagenleistung und Netzbetreiber kann der NodePV durch weitere Funktionalitäts-Module wie die Anbindung an Fernwirktechnik oder Einhalten von Blindleistungskennlinien erweitert werden.

Eine clevere Lösung: Der NodePV auf einen Blick

  • Einfach: Anschlussfertig und wartungsfrei
  • Kostengünstig: alles onboard- Metering, Log, Power Reducer & Web Interface in hoher Integrationsdichte
  • Universell: 
    • Protokolle für SMA, PowerOne, Kaco, Refusol, etc.
    • Bis zu 120 Wechselrichter
    • Fernwirkprotokolle vieler Netzbetreiber (Bayernwerk, N-Ergie, etc.)
  • Offen: Anbindung per GSM (optional)
  • Robust, datensicher und flexibel

Technische Daten & Anforderungen

Standardschnittstellen:

  • RS-485 (seriell): 4 
  • USB 2.0: 1
  • Analoge Eingänge /Ausgänge: 4 /4
  • Digitale Eingänge / Ausgänge: 8 /4
  • Metering (S0): 2

Preise / Verfügbarkeiten

Auf Anfrage, je nach Anforderung und optionaler Ausstattung

Angebotsanfragen bitte an

angebot[at]dataahead.de

Tel: +49 911 43 31 41 -0
Fax: +49 911 43 31 41 -20