XLR8: Aus LabVIEW ™ wird ganz einfach Excel®

Das Toolkit für LabVIEW™, um Excel®-Dateien zu bearbeiten – ganz ohne aufwändige Installation und hohe Kosten. 

XLR8 ist ein Toolkit für LabVIEW™, um Microsoft Excel®-Dateien zu lesen, zu bearbeiten, zu schreiben sowie zu exportieren. Es ist ideal geeignet zum Austausch von Parametern sowie zum Erzeugen, Bearbeiten und Formatieren von Prüfberichten. Sie können XLR8 problemlos in bestehenden Systemen einsetzen. Der Download funktioniert einfach über das National Instruments Tools Network bzw. über den VI Package Manager.

Ihre Vorteile und Möglichkeiten

ASCII-Dateien wie ini- oder csv-Files sind die einfache und universell einsetzbare Lösung für alle Parameter. Diese sind aber häufig nicht intuitiv editierbar. Viele Kunden wünschen sich hier eine Anbindung an Microsoft Excel® als weit verbreitetes Standard-Produkt. Für eine Anbindung von Excel® per ActiveX ist eine Installation dieses Programms auf dem eingesetzten System notwendig, was zeitaufwändig ist und Geld kostet. Mit der Verwendung von XLR8 können unsere Kunden direkt Excel® Dateien lesen und schreiben.  

Das sind XLR8 und sein Einsatzgebiet

Mit XLR8 erzielen Sie beim Erstellen von Reports oder beim Einlesen von Parametern Kosteneinsparungen im dreistelligen Bereich. XLR8 nutzt die vielfach eingesetzte und gut getestete Bibliothek “NPOI 2.1“ zur Bearbeitung von “xls” und “xlsx“-Dateien. Es ist weder eine Microsoft Excel®-Lizenz notwendig noch ein anderes LabVIEW-Toolkit außer XLR8, um Excel® Dateien zu erstellen und zu bearbeiten.

Ihr technischer Ansprechpartner

Kay Klausner
Tel.: +49 911 / 13 13 12-51
kklausner[at]dataahead.de

Unterstützte Funktionalität

  • Microsoft Excel®95-2013 XLS/XLSX-Dateiformat 
  • Lesen, Schreiben und Bearbeiten von Dateien 
  • Zell-Typen: Strings, Zahlen, Datum, Formeln 
  • Zell-Formatierungs-Möglichkeiten: Schriftart, Zellfarbe, Datentyp
  • Arbeitsblatt-Formatierung der Zeilen/ Spalten/ Zellen

Ein hilfreiches Toolkit: XLR8 auf einen Blick

Einfach 

  • Direktes Öffnen und Erzeugen von Dateien im Format Excel 95 – 2013 ohne ActiveX-Automatisierung
  • Lesen, Bearbeiten, Formatieren und Speichern von Microsoft Excel®-Dateien in LabVIEW
  • Einfacher Austausch von Parametern oder Testergebnissen ohne Dateikonvertierung
  • Intuitive Paletten, mitgelieferte Beispiele und dokumentierte API

Effizient

  • Verteilen von Anwendungen durch Zugriff auf Microsoft Excel®-Dateien ohne Kosten für Runtime-Lizenzen
  • Erstellen und Formatieren von Berichten ohne Lizenz für Microsoft Excel®

Erfolgreich

  • #1 Download im LabVIEW Tools Network
  • LabVIEW Tools Network „DAQ Product of the Year” 2014

Technische Daten & Anforderungen

  • LabVIEW ab Version 2010
  • VI Package Manager ist zur Installation notwendig
  • Windows ab Version XP
  • .NET Runtime 2.0

Tipp! 30 Tage XLR8 gratis testen.

Angebotsanfragen bitte an

angebot[at]dataahead.de

Tel: +49 911 43 31 41 -0
Fax: +49 911 43 31 41 -20