SP7: Schneller und einfacher Zugriff auf eine Siemens Simatic SPS über Ethernet

Reibungsloser Datenaustausch, effizientes Lesen und Schreiben verschiedener Datentypen - SP7 ist ein Toolkit für die Programmiersprache LabVIEW™ von National Instruments. Es ermöglicht die reibungslose Kommunikation zwischen LabVIEW™ und Siemens S7 SPS-Steuerungen.

Ihre Vorteile und Möglichkeiten

Es sind weder eine teure OPC-Anbindung noch eine Integration komplexer Bus-Systeme nötig. Das Tool ermöglicht den Datenaustausch und die Kommunikation zu einer Siemens S7-Steuerung (Serien S7-200, 300, 400, 1200 und 1500) über die Ethernet-Schnittstelle. 

Das ist SP7 und sein Einsatzgebiet

Das Toolkit stellt Funktionen für das Lesen und Schreiben verschiedener Datentypen zur Verfügung. Mit dem Toolkit können unter anderem Datenbausteine, Merker sowie digitale und/oder analoge Eingabe- und Ausgabebaugruppen angesprochen/angesteuert werden. 

SP7 ist in LabVIEW™ programmiert und kann somit auf allen von NI LabVIEW™ unterstützten Ziel-Plattformen eingesetzt werden, inklusive CompactRIO-Systemen.

Ihr technischer Ansprechpartner

Rüdiger Feldmann
Tel.: +49 911 / 13 13 12 -53
rfeldmann[at]dataahead.de

Unterstützte Funktionalität

  • Öffnen der Verbindung
  • Schließen der Verbindung 
  • Lesen/Schreiben von Datenbausteinen und Merkern (DB, M) 
  • Lesen/Schreiben von digitalen Eingabebaugruppen und Ausgabebaugruppen (DI/DO/AI/AO)  

Ein hilfreiches Toolkit: SP7 auf einen Blick

Nutzerbringend 

  • Lesen und Schreiben verschiedener Datentypen
  • Keine zusätzliche Software auf Zielsystem nötig
  • Integrierte Beispiele erleichtern den Einstieg
  • Kann den Einsatz teurer, aufwändiger OPC-Anbindungen oder komplexer BUS-Systeme überflüssig machen

Modular

  • Anwendung auf Realtime-System
  • Einsatz in Mess- & Prüfapplikationen
  • Keine Einschränkung durch andere Master-Slave-Systeme

Verfügbar

  • Rasche Datenübertragung
  • Mit LabVIEW® 2010 oder neuer
  • Installation über VI Package Manager 2014
  • In einer Exe ohne weitere Software

Technische Daten & Anforderungen

  • LabVIEW® 2010 oder aktueller
  • S7-200, -300, -400,-1200 oder -1500 mit integrierter Ethernet Schnittstelle
  • VI Package Manager 2014 ist zur Installation notwendig

Tipp! 30 Tage SP7 gratis testen.

Angebotsanfragen bitte an

angebot[at]dataahead.de

Tel: +49 911 43 31 41 -0
Fax: +49 911 43 31 41 -20