git4G: Nie mehr Versionen suchen oder verwechseln

Schafft Ordnung in den Versionen: git4G

Das Toolkit git4G für LabVIEW™ integriert, das weit verbreitete Versionierungsprogramm „Git“ in die Entwicklungsumgebung um Ihre Projekte in Schwung zu bringen.

Ihre Vorteile und Möglichkeiten

git4G vereinfacht die Versionsverwaltung für LabVIEW™ - Entwickler wodurch sich die Entwicklungszeit für Anwendungen erheblich verkürzt. Eine zusätzliche Installation einer Shell - Erweiterung ist nicht erforderlich.

Das Toolkit für benutzerspezifische Anwendungen spart Zeit und Kosten, da die Git - Funktionen direkt aus dem LabVIEWTM Project Explorer heraus aufgerufen werden können. Außerdem ist git4G einfach zu bedienen und hilft  Ihnen, die Versionierung mit Git perfekt im Griff zu haben.

Sie können jederzeit Ihre Projektzwischenstände auch offline Committen, ältere Versionen einzelner Dateien oder des gesamten Projektes wiederherstellen und somit einfach, nachvollziehbar Versionieren. Die wichtigsten Versionsverwaltungsfunktionen können sowohl lokal als auch mit einer Verbindung zu einem Remote Repository genutzt werden. 

Der Download funktioniert einfach über das National Instruments Tools Network bzw. über den VI Package Manager.

Das ist git4G und sein Einsatzgebiet

Die Einsatzgebiete des Toolkits sind vielfältig. Das Toolkit bietet den vollen Funktionsumfang der Versionierung, egal ob Sie an einem Projekt im Team oder alleine arbeiten und egal, ob Sie git4G offline oder mit Anbindung an einen Server nutzen. Dies bedeutet, dass Sie bei tage- oder wochenlangen Projekten Ihren LabVIEW™-Code versionieren und jederzeit zu vorherigen Zwischenständen springen können. Sollten Sie dann wieder eine Verbindung zu Ihrem Remote-Repository haben, können die Zwischenstände  auf dem Server gesichert werden.

Ihr technischer Ansprechpartner

Rüdiger Feldmann
Tel.: +49 911 / 13 13 12 -53
rfeldmann[at]dataahead.de

Unterstützte Funktionalität

Das Toolkit stellt alle wichtigen Funktionen der Versionsverwaltung zur Verfügung und unterstützt viele populäre Git Online-Dienste wie GitHub und GitLab. Da es sich bei Git um eine verteilte Versionsverwaltung handelt, ist für die Nutzung ein Server nicht zwingend erforderlich. Alle Versionsverwaltungsfunktionen können auch ohne Server benutzt werden.

git4G ist in LabVIEW™ programmiert und kann ab NI LabVIEW™ 2010 verwendet werden.

Ein hilfreiches Toolkit: git4G auf einen Blick

Einfach

  • Nutzen Sie git4G offline oder in Verbindung mit einem der populären Git Online-Dienste
  • git4G erfordert keine zusätzliche Installation einer Shell - Erweiterung

Effizient

  • Aufrufen aller wichtigen Versionsverwaltungs-Funktionen direkt aus dem NI LabVIEW Project Explorer
  • Anzeige des aktuellen Datei - Status mithilfe von Symbolen im Project Explorer

Besonderheit

  • Ignorieren einzelner /mehrerer Dateien oder bestimmter Datentypen von der Versionsverwaltung mit einem Klick
  • Wiederherstellen einzelner Dateien oder des gesamten Projektes zu einem bestimmten Projektstand
  • Hinzufügen von Tags direkt beim Committen oder im Nachgang 

Technische Daten & Anforderungen

  • Mit LabVIEW™ 2010 oder aktueller
  • Installation über VI Package Manager 2014 oder aktueller
  • Installiertes Git ab Version 2.2
  • Ab Windows XP

Tipp! 30 Tage git4G gratis testen.

Angebotsanfragen bitte an

angebot[at]dataahead.de

Tel: +49 911 43 31 41 -0
Fax: +49 911 43 31 41 -20