Über 200.000 Entwicklerstunden – Erfolgsbeispiele von Audi bis ZIEHL-ABEGG SE

Unser Prüfstand für Semikron: Dauerlasttests praktisch durchführen

Für unseren Kunden Semikron haben wir einen 4Q–Prüfstand konzipiert. Er ist ausgelegt für Dauerlasttests von IGBT-Wechselrichtern bis zu 3500 A und 1000 V inklusive Kühlung. Dahinter steht ein ausgefeilter automatischer Testablauf für mehrtägige Tests, um die Langzeitstabilität der Prüflinge zu kontrollieren.

Worum es uns ging – die Semikron-Herausforderung

Die Entwicklung war geprägt von großer Komplexität und einem enormen Datenaufkommen. Die Herausforderung bestand in der hohen Sicherheit, die benötigt wurde und in der einfachen, intuitiven Bedienung, die gewünscht war. Zudem benötigte Semikron eine Prüfplanverwaltung, Daten-Export und Langzeitstabilität. Unterschiedliche Hardware (SPS, AIX-Controller) sollte angesteuert werden können.

Ihr technischer Ansprechpartner

Kay Klausner
Tel.: +49 911 / 13 13 12-51
kklausner[at]dataahead.de

Unsere Lösung für Semikron

Wir entwickelten Spezialanfertigungen für den Prüfstand, entwarfen das Datenbankkonzept und die Bedienoberfläche. Zudem konzipierten wir die SPS Kommunikation (SP7), die Exportfunktion (XLR8), die Prüfplanversionierung und den Datenviewer.

Die Vorteile für unseren Kunden auf einen Blick

  • Langzeitstabilität
  • Sicherheit
  • Automatische mehrtägige Tests
  • Manuelle Test

    Unsere maßgeschneiderten Prüfstände, Testautomaten und Messsysteme werden in unterschiedlichsten Labor-, Produktions- und Prototyping-Umgebungen von Semikron genutzt:

    -Prüfplatz Hochdruckeinspritzventil

    -Prüfsystem Stromstoßanlage für Halbleiterindustrie

    -Teststandsoftware für Pumpenkennlinien

    -Kennlinienerfassung und -verwaltung für Wischermotoren

    -In-Line-Prüfsystem für Filtersysteme zur Wasseraufbereitung

    -Prüfstand für Brennstoffzellen

    -Prüfplatz für Tankentlüftungsventile

    -M2M-Kommunikation

Technische Daten & Anforderungen

  • Windows 7
  • MSSQL